Erasmus+

Changing lives. Opening minds.

Seit Beginn des Schuljahres 2019-20 ist das Gymnasium am Markt erstmals Partner in einem Erasmus+ - Projekt. Erasmus+ ist ein EU-Programm zur Förderung von allgemeiner und beruflicher Bildung, Jugend und Sport in Europa. Gemeinsam mit fünf Schulen in Europa haben wir das Projekt EVANOS entwickelt, das sich mit den gemeinsamen europäischen Werten auseinandersetzen soll. EVANOS steht als Abkürzung für European Values from North to South und ist auf zwei Jahre ausgerichtet. Schülerinnen und Schüler, aber auch ihre Lehrkräfte sollen die Gelegenheit haben, sich mit den unterschiedlichen Wahrnehmungen gesellschaftlich relevanter Themen in den verschiedenen Staaten auseinanderzusetzen. Dazu hat jede beteiligte Schule einen individuellen Schwerpunkt gesetzt, der jeweils während eines einwöchigen Austausches vor Ort bearbeitet wird, denn die persönliche Begegnung mit Jugendlichen aus anderen Ländern und die Unterbringung in Familien ist ein wichtiger Bestandteil von kultureller Bildung. Die gemeinsam erarbeiteten Arbeitsergebnisse werden in der Schule aber auch auf dieser Webseite vorgestellt oder verlinkt.

Schulen

Aktivitäten