MINT-Schule . Lernpotenziale . Netzwerk Zukunftsschule . Schule ohne Rassismus und mit Courage . Schule aktiv für UNICEF . Fair Trade School . Netzschule Jugend debattiert

 

 

 

Wettbewerb Jugend forscht

 


 

Die Abiturientin Jessica Patzelt belegte in der Sparte Jugend forscht im Fachbereich Biologie mit ihrer Arbeit über ß-Cyclodextrine den ersten Platz und wird am Landeswettbewerb bei der Bayer-AG in Leverkusen Anfang April teilnehmen. Zugleich erhielt sie den Rotary-Sonderpreis: Sie wird eine Einladung zu einem einwöchigen Forschungsaufenthalt an einer Universität erhalten. Jonas Amrain und Max Landwehr bauten ein Modell einer Pflanzenzelle aus Baumarktprodukten und erreichten in der Sparte Schüler experimentieren den dritten Platz. Diese beiden Gruppen wurden von Herrn Braun betreut. Unsere jüngsten Teilnehmer in der Sparte Schüler experimentieren, Jonas Barkei, Julia Feist und Vincent David Schulz, erhielten einen Buchpreis. Ihr Thema: Farnähnliche Pflanzen: Wie ähnlich sind sie sich selbst? Diese Gruppe wurde betreut von Herrn Steuwe. An alle Gruppen einen herzlichen Glückwunsch!

Text/Fotos: T.M. Braun

Zum Zeitungsartikel der NW